• Kniestutze_Bänderriss_Bandverletzung
  • Kniestutze_Bänderriss_Bandverletzung
  • Kniestutze_Bänderriss_Bandverletzung
  • Kniestutze_Bänderriss_Bandverletzung
Kniegelenkorthese Bandverletzung GenuFit
299 €
inkl. MwSt

Extra Stabilität und Kontrolle - bei innerer (MCL) und äußerer Bandverletzung (LCL)

Mehr erfahren
  • Extra stabile Kniegelenkorthese für Bänderverletzungen
  • PreFix für exakte Positionierung der Schiene
  • Flexions- und Extensionskontrolle 0° - 90°
Größentabelle
Auf Lager
Umtausch und Versand kostenfrei
Lieferfrist 2-4 Werktage
Payment options klarna

Kniegelenkorthese für extra Stabilität bei Bandverletzung im Kniegelenk

Die Kniegelenkorthese GenuFit ist eine anatomische Orthese bei Bandverletzungen des Kniegelenks. Die Orthese ist eine sehr stabile Orthese mit Schienen, die für optimale Stabilität des Kniegelenkes bei inneren und äußeren Bandschäden sorgt.

GenuFit hat eine einzigartige, anatomische Passform, die der Orthese ein extra tiefes Profil an dem Kniegelenk verleiht. Diese sorgt dafür, dass die Orthese sehr geschmeidig und stabil bleibt, auch bei Aktivität oder im Alltag.

Die Kniegelenkorthese hat vorn eine Öffnung, die den Grad der Stütze optimal anpassen lässt. Die Öffnung sorgt dafür, dass die Orthese individuell um den Schenkel und um die Wade angelegt werden kann, um die optimale Passform und den optimalen Komfort zu erzielen.

Die Kniegelenkorthese GenuFit ist mit PreFix ausgerüstet. PreFix ist eine einzigartige Funktion, die die Applikation der Orthese vereinfacht und die Gelenkfunktion sichert. Die PreFix-Funktion sichert die optimale Synchronisation zwischen dem Gelenk und der Gelenkmitte.

GenuFit ist für Bandverletzungen im Knie gedacht und hat zwei stabile Metallschienen, die an der Innen- und Außenseite des Knies befestigt sind. Diese sorgen für effektive Stütze bei inneren und äußeren Bandverletzungen. Die Schienen sind aus einem starken Aluminium gefertigt und lassen sich leicht an die anatomischen Form des Knies anpassen.

Die Orthese hat ein polyzentrisches Gelenkzentrum, das der anatomischen Bewegung des Knies folgt. Das polyzentrische Gelenkzentrum der Schiene mindert die Bewegung in der Orthese und bietet extra Stütze und Kontrolle des Gelenks bei Bandverletzungen im Knie. Die Kniegelenkorthese GenuFit ist mit vier extra stabilisierenden Bändern ausgestattet. Zwei der Bänder sitzen über dem Schenkel und die anderen zwei sitzen über der Wade. Die Bänder haben einen halbrunde Anpassung, so dass der hintere Teil unabhängig vom vorderen Teil eingestellt werden kann. Beim Benutzen der Bänder werden die Schienen stabilisiert und sorgen für effektive Stütze.

Die Schienen der Kniegelenkorthese lassen sich unterschiedlich einstellen, um die Bewegung im Kniegelenk zu begrenzen, sogenannte Flexion und Extension. Es wird ein Flexions-Stopp für 5°, 60°, 75° und 90°, und Extensions-Stopp 0°, 10°, 20° und 30° geliefert. Der Bewegungsumfang, ROM, lässt sich individuell einstellen. Die Schienen sind insgesamt 41 cm lang und sorgen für optimalen Kontakt mit dem Schenkel und der Wade.

Die Kniegelenkorthese ist aus AirX hergestellt. AirX ist ein formstabiles Kompressionsmaterial, das für effektive Ventilation und optimalen Tragekomfort sorgt. Die sensible Kniekehle ist mit einem Soft-X Material bedeckt, was dafür sorgt, dass die Orthese nicht scheuert.

Die Kniegelenkorthese GenuFit bietet Stütze und Kontrolle des Kniegelenks bei inneren Bandverletzungen, äußeren Bandverletzungen, medialen/lateralen Instabilität und lässt sich sowohl im Alltag als auch beim Sport tragen.

Größe Oberschenkelumfang ca. 15 cm oberhalb des Kniegelenks (s. Bild)
X-Small 33 cm - 39 cm
Small 39 cm - 45 cm
Medium 45 cm - 52 cm
Large 52 cm - 58 cm
X-Large 58 cm - 66 cm
XX-Large 66 cm - 75 cm
Measurement image
Größe_Knieorthese_bei_Bänderverletzung

Frage: Ich habe Probleme mit inneren Bandverletzungen im Knie und benötige eine stabile Stütze, die ich zum Sport tragen kann. Ist die Kniegelenkorthese GenuFit die passende Orthese für mich?
Antwort: Ja, GenuFit ist eine unserer stabilsten Orthesen und bietet extra Stabilität und Kontrolle bei inneren und äußeren Bandverletzungen. Die Kniegelenkorthese hat zwei stabile Schienen, die für Stütze des Gelenks sorgen.

Frage: Wie stelle ich die Kniegelenkorthese ein, um die Möglichkeit, mein Knie zu strecken, zu begrenzen?
Antwort: Die Kniegelenkorthese hat Schienen, die sich einfach anpassen lassen und die das Biegen und Strecken begrenzen können. Die Orthese wird mit einem Extensions- und Flexions-Stopp geliefert. Diese werden im Gelenk eingebaut und sorgen für Kontrolle. Der Extensions-Stopp lässt sich bei 0°,10°, 20° und 30° einstellen, und der Flexions-Stopp lässt sich bei 45°, 60°, 75° und 90° einstellen. Das Gelenk lässt sich auch für beides gleichzeitig einstellen.

Frage: Was ist mit PREFIX gemeint?
Antwort: PreFix ist eine einzigartige Funktion, die die Applikation und Positionierung des Gelenks in der Orthese vereinfacht.