Stabilisierende Kniebandagen zur Behandlung einer Patellaluxation

Unsere verschiedenen Kniebandagen zu einer Behandlung von instabilen, luxierten Kniescheiben erfüllen sämtliche Anforderungen an eine effektive Stabilisierung der Kniescheibe (Patella). Wir führen ein umfangreiches Sortiment an Kniebandagen zur Stabilisierung einer ausgerenkten Kniescheibe, sodass Sie bei uns garantiert immer eine Kniebandage zur effektiven Behandlung und Stabilisierung Ihrer Kniescheibe nach einer Patellaluxation finden werden.

Einfache und effektive Entlastung eines schmerzenden Springerknies

21 €
Mehr

Bietet Entlastung bei Schlatter, Springerknie und PFSS - aus Shark-Skin hergestellt

24 €
Mehr

Stabil und mit optimaler Entlastung bei Schlatter und Kniescheibenbeschwerden

49 €
Mehr

Optimale Stabilität mit extra effektiver Stabilisierung - Verrenkung der Kniescheibe oder instabiler Patella

99 €
Mehr

Einstellbare Stabilisierung der Kniescheibe bei Kniescheibenluxation, Patellaluxation

45 €
Mehr

Optimale Stabilität  und Anpassung bei Patellaluxation - der Verrenkung der Kniescheibe

62 €
Mehr

Effektive Stabilisierung des Kniegelenks und der Kniescheibe

69 €
Mehr

Leichter, entlastender Knieschützer mit doppelten, flexiblen Schienen & stabilisierenden Bändern

119 €
Mehr

Mehr...

Eine ausgerenkte Kniescheibe/Patellaluxation ist ein relativ häufiges Phänomen, bei dem die Kniescheibe entweder teilweise (Subluxation) oder komplett (totale Luxation) aus dem Kniegelenk herausspringt. Bei umfassenderen Luxationen wird häufig die stabilisierende Struktur der Kniescheibe beschädigt, was unter Umständen eine anhaltende Instabilität der Kniescheibe zur Folge haben kann. Die Kniescheibe springt in der Regel nach außen heraus, es kann aber auch eine Luxation nach innen erfolgen.

Eine Kniebandage zur Stabilisierung der Patella wurde speziell entwickelt, um die Kniescheibe effektiv zu stabilisieren und eine Subluxation oder Luxation der Patella zu verhindern. Kniebandagen zur Stabilisierung der Kniescheibe sind an der Außenseite des Kniegelenks mit einer Kniescheibenpelotte ausgestattet, die konstant für mehr Halt und Kontrolle sorgt. Für eine optimale und gezielte Behandlung lassen sich die Kniescheibenpelotten individuell regulieren und auf den Stütz- und Stabilitätsbedarf der Beschwerde abstimmen. Der Stabilisierungsgrad der Pelotte lässt sich schnell und unkompliziert mittels verschiedener Klettverschlüsse regulieren.
Unsere Kniebandagen zur Stabilisierung der Kniescheibe erfüllen unabhängig von Aktivität und Situation sämtliche Anforderungen für eine effektive Stabilisierung der Patella.

Die Kniebandage Genum STAB ist eine einfache und praktische Kniebandage mit kompaktem Halt und einer hohen Flexibilität.
Die Kniebandage Patella Stabilizer ist eine Kniebandage zur Stabilisierung der Kniescheibe und des Kniegelenks für eine besonders hohe Stabilität und Kontrolle des Kniegelenks.
Die Kniebandage CoTEX Patella STAB ist eine Kniebandage mit besonders hoher Kompressionswirkung am Kniegelenk. Die CoTEX Patella STAB ist mit einer anatomischen Kniescheibenpelotte ausgestattet, die das Knie bei immer wieder auftretenden Kniescheibenluxationen besonders effektiv stabilisiert und kontrolliert.

Sämtliche Kniebandagen zur Behandlung von Kniescheibeninstabilität sind gemäß der Medizinprodukterichtlinie Medical Device Directive (MDD) orthopädische Hilfsmittel der Klasse II a mit CE-Kennzeichnung, um Funktionalität und Qualität der Produkte zu gewährleisten. Sie sind sich unsicher, welche Kniebandage zur Behandlung Ihrer instabilen Kniescheibe geeignet ist? Unser Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns an: 0800-7241726