• Abduktionsbandage zur Ruhestellung der Schulter Small
Armlagerungsorthese PAD Abduktionskissen
179,00 €
inkl. MwSt

Behandlung nach Operationen im Schultergelenk - 35°-Abduktion
 

Mehr erfahren
  • Anatomische Armlagerungsorthese für 35°-Schulterabduktion
  • Optimale individuelle Passform
  • Positioniert den Arm in neutraler Lage und fördert den Heilungsprozess
Größentabelle
Auf Lager
Umtausch und Versand kostenfrei
Lieferfrist 2-4 Werktage
Payment options klarna

Armlagerungsorthese PAD zur Behandlung des Schultergelenks nach einer Verletzung mit einem Abspreizwinkel von 35°.

Die Armlagerungsorthese P.A.D. ist ein anatomisches Schulter-Abduktionskissen, das speziell dafür konstruiert wurde, um den Arm und das Schultergelenk in einer Neutralposition zu halten – optimal für den Heilungsprozess nach einer Schulterverletzung oder einer Schulteroperation. Die Orthese wurde aus Material gefertigt, auf dem Klettverschluss haftet. So ist die Orthese einfach zu verstellen und bietet unendlich viele Passformen, je nachdem welche Bedürfnisse hinsichtlich Unterstützung und Abduktion des Schultergelenks bestehen.

Die Orthese ist aus luftigem Schaummaterial gefertigt, das optimalen Tragekomfort und gute Atmung garantiert. Das Schaummaterial hilft auch dabei, die Haut selbst bei langem Tragen trocken zu halten und einen hohen Tragekomfort zu garantieren.
Die Armlagerungsorthese P.A.D. hat ein 35°-Abduktionskissen aus formstabilem Schaum mit geringem Eigengewicht. Das Abduktionskissen positioniert das Schultergelenk in einem Winkel von 35°, was der natürlichen Neutrallage beim Tragen einer Orthese entspricht.

Zur Orthese gehört ein entlastendes Schulterband, das das Gewichts des Armes trägt, ohne das Risiko, dass es sich unangenehm anfühlt oder dass sich der Arm aufreibt. Um die Taille befindet sich ein stabilisierendes Band, das zum Einen das Abduktionskissen am Arm fixiert, zum Anderen aber auch für eine zusätzliche Fixierung des Schultergelenks in der für den Heilungsprozess optimalen Lage sorgt. An sämtlichen Bändern, die der Fixierung der Orthese dienen, sind Verschlüsse angebracht, die ein schnelles Anbringen der Orthese ermöglichen. 
Die Tasche der Orthese für den Unterarm lässt sich leicht öffnen und schließen; ein Klettverschluss sorgt für die Einstellung der individuellen Passform. In der Armtasche befindet sich eine verstellbare Daumenstütze, die verhindert, dass das Handgelenk beim Tragen ”einfällt”. Die Daumenstütze kann individuell eingestellt werden, um die bestmögliche Positionierung des Unterarms in der Orthese zu gewährleisten.

Im Lieferumfang ist auch ein Handtrainings-Ball enthalten, der effektiv zu einer erhöhten Beweglichkeit von Hand und Handgelenk beiträgt und das Risiko einer unbeweglichen Hand und eines unbeweglichen Handgelenks minimiert. Der Handtrainings-Ball trägt auch zu einer Minimierung der Schwellung bei, falls es an der Hand und am Handgelenk Probleme mit Schwellungen gibt.

Die Größe der Orthese hängt von der Länge der Armtasche ab. Man misst die Länge des Unterarmes von der Mitte des Ellenbogengelenkes bis zum Knöchel des kleinen Fingers, um die richtige Größe der Orthese zu ermitteln.

Die Armlagerungsorthese P.A.D. wird genutzt, wenn der Bedarf einer Abduktion im Schultergelenk besteht – beispielsweise nach einer Rotator Cuff-OP, nach einer Kapsel-Rekonstruktion, nach Subluxations-Problemen im Schultergelenk oder bei Verletzungen der Weichteile in der Schulter.
Die Armlagerungsorthese P.A.D. kann ohne Probleme sowohl auf der rechten als auch auf der linken Schulter getragen werden.

Größe Länge des Unterarms in cm
Small - 40 cm
Medium 40 - 43 cm
Large 43 - 49 cm