Stützstrümpfe

Stützstrümpfe sind eine bewährte und erwiesene Behandlungsmethode zur Verbesserung der Durchblutung in Fuß und Unterschenkel. Wir führen das umfangreichste Sortiment an Stützstrümpfen am Markt, sodass Sie bei uns immer die für Ihre Beschwerden geeigneten Stützstrümpfe finden werden, ganz gleich, ob Sie die Strümpfe im Alltag, bei der Arbeit oder bei festlichen Anlässen tragen wollen! Stützstrümpfe wirken Schwellungen und Ermüdungserscheinungen in Füßen und Beinen, die nach einem langen Arbeitstag im Sitzen oder Stehen auftreten, effektiv entgegen.  

 

Stützstrümpfe von hoher Qualität - Elegant Schwarz

13 €
Mehr

Stützstrümpfe von hoher Qualität - Beige/Hautfarben

13 €
Mehr

Trendige Stützstrümpfe von hoher Qualität - Grau mit schwarzem Muster

13 €
Mehr

Trendige Stützstrümpfe von hoher Qualität - Schwarz mit grauem Muster

13 €
Mehr

Trendige Stützstrümpfe von hoher Qualität - schwarz mit offenen Zehen

13 €
Mehr

Trendige Stützstrümpfe von hoher Qualität - Grün-Beige-Gestreift

13 €
Mehr

Trendige Stützstrümpfe von hoher Qualität - Schwarz-Grau-Gestreift

13 €
Mehr

Trendige Stützstrümpfe von hoher Qualität - Schwarz-Grau-Türkis-Gestreift

13 €
Mehr

Trendige Stützstrümpfe von hoher Qualität - Blau-Gestreift

13 €
Mehr

Trendige Stützstrümpfe von hoher Qualität - Anthrazit mit schwarzen Streifen

13 €
Mehr

Trendige Stützstrümpfe von hoher Qualität - Argyle-Muster

13 €
Mehr

Trendige Stützstrümpfe von hoher Qualität - Schwarz

13 €
Mehr

Trendige Stützstrümpfe von hoher Qualität - Grau

13 €
Mehr

Trendige Stützstrümpfe von hoher Qualität - Marineblau mit hellblauen Blumen

13 €
Mehr

Trendige Stützstrümpfe von hoher Qualität - Sterne

13 €
Mehr

Trendige Stützstrümpfe von hoher Qualität - bunte Blumen

13 €
Mehr

Trendige Stützstrümpfe von hoher Qualität - Pastell gepunktet

13 €
Mehr

Trendige Stützstrümpfe von hoher Qualität - Bunt-Gepunktet

13 €
Mehr

Trendige Stützstrümpfe von hoher Qualität - Zebra-Muster

13 €
Mehr

Trendige Stützstrümpfe von hoher Qualität - Pink-Gestreift

13 €
Mehr

Trendige Stützstrümpfe von hoher Qualität - Schwarz-Blau-Gestreift

13 €
Mehr

Elegantes Design - passt sowohl auf Arbeit als auch in der Freizeit

18 €
Mehr

Stützstrümpfe und Ihre Wirkung

Stützstrümpfe sind eine bewährte Behandlungsmethode, um Schwellungen und Ermüdungserscheinungen in Füßen und Beinen zu reduzieren. Schwellungen in Fuß und Unterschenkel können unterschiedliche Ursachen haben, wie zum Beispiel Übergewicht oder zu langes Arbeiten im Stehen oder Sitzen, bei der die Muskeln nicht aktiviert werden. Muskelaktivität und Bewegung verhindern durch die Arbeit der so genannten Muskelpumpe die Entstehung von Schwellungen. Ein aktiver Wadenmuskel ist eine der effektivsten Muskelpumpen unseres Körpers, die dazu beitragen kann, Schwellungen in Füßen und Beinen zu verhindern.

Unsere moderne Arbeitswelt, die häufig stundenlanges Stillsitzen an Schreibtisch und PC erfordert, erhöht die Gefahr von Schwellungen in Füßen und Beinen, aber auch ein LKW-Fahrer kann stundenlang in derselben Haltung mit minimaler Muskelaktivität hinter dem Steuer sitzen. Verkäufer oder Industriearbeiter, die während ihrer Arbeitsschichten viel stehen, sind ebenfalls besonders anfällig für Schwellungen und Ermüdungserscheinungen in Füßen und Beinen. Der Wadenmuskel ist eine extrem wichtige unterstützende „Pumpe”, die hilft, das Blut zurück ins Herz zu pumpen. Wenn der Wadenmuskel nicht aktiviert wird und länger inaktiv bleibt, verschlechtert sich die Durchblutung in den Beinen, was das Risiko von Schwellungen in Fuß und Unterschenkel erhöht. Ein geschwollener Fuß oder Unterschenkel wird häufig als steif und unbeweglich empfunden. Die Venenklappen in den Beinen verhindern, dass das Blut der Schwerkraft folgend in die Füße sackt. Ein stark angeschwollener Unterschenkel kann die Funktion der Venenklappen beeinträchtigen. Wenn die Venenklappen nicht mehr richtig funktionieren, können Sie mit der Zeit „undicht” werden, was zunehmende Schwellungen in Füßen und Unterschenkel zur Folge haben kann.

Schwellungen und ein verringerter Blutrückfluss in Fuß und Unterschenkel können gravierende Beschwerden verursachen und die Gefahr von Blutgerinnseln erhöhen, da das Blut bei langsamer Blutzirkulation schneller gerinnt. Ein Blutgerinnsel in den Beinen wird häufig als tiefe Venenthrombose (TVT) bezeichnet und ist eine ernsthafte Gefäßerkrankung in Fuß und Unterschenkel, die von medizinischem Fachpersonal behandelt werden muss. Ein Stützstrumpf mit erwiesener Qualität und Wirkung verhindert eine schlechtere Durchblutung in Fuß und Unterschenkel und verringert so die Gefahr von Blutgerinnseln. 
Stützstrümpfe können wie normale Strümpfe täglich getragen werden, erzielen aber darüber hinaus eine effektive medizinische Wirkung, indem sie den Rückfluss des Blutes zum Herzen verbessern und Schwellungen in Fuß und Unterschenkel entgegenwirken. Stützstrümpfe werden seit über 50 Jahren zur Behandlung von Schwellungen und zur Regulierung des Blutrückflusses eingesetzt. Stützstrümpfe sind in 3 verschiedenen Kompressionsklassen erhältlich.

Die Kompressionsklasse gibt an, wie viel Druck der Stützstrumpf im Bereich des Sprunggelenks und des Unterschenkels ausübt.

- Stützstrümpfe der Kompressionsklasse 1 bewirken einen variierenden Druck zwischen ca. 10–20 mmHg und werden am häufigsten im Alltag getragen, um Schwellungen und Ermüdungserscheinungen in Bein und Sprunggelenk effektiv vorzubeugen. Stützstrümpfe der Kompressionsklasse 1 werden auch zur Vorbeugung von Krampfadern getragen und sind die Stützstrumpfe, die bei Tätigkeiten im Sitzen oder auch bei Langstreckenflügen am häufigsten empfohlen werden.

- Stützstrümpfe der Kompressionsklasse 2 üben einen Druck zwischen 20–30 mmHg aus und werden auch als medizinische Stützstrümpfe bezeichnet. Kompressionsklasse 2 bewirkt einen höheren Druck, der das Bein effektiver stützt. Stützstrümpfe mit Kompressionsklasse 2 üben einen deutlich höheren Druck an Fuß und Unterschenkel aus und werden von Ärzten häufig bei umfassenderen Beschwerden, wie beispielsweise Ödemen an Fuß und Unterschenkel, venöser Insuffizienz oder im Rahmen einer prä- oder postoperativen Behandlung, verschrieben. Stützstrümpfe der Kompressionsklasse 2 werden häufig nach Maß angefertigt.

- Stützstrümpfe mit Kompressionsklasse 3 bewirken einen Druck zwischen 30–40 mmHg an Sprunggelenk und Bein und sind verschreibungspflichtig. Strümpfe der Klasse 3 werden häufig zur Behandlung von Ödemen, Lymphödemen sowie einer umfassenden chronisch-venösen Insuffizienz eingesetzt und sollten für einen bestmöglichen Behandlungserfolg individuell für den Patienten angefertigt werden. Stabilere Stützstrümpfe mit Kompressionsklasse 3 kommen auch bei der Behandlung von Beingeschwüren und wund gelegenen Stellen zum Einsatz.

Stützstrümpfe – eine wirksame Behandlungsmethode, solange sie korrekt konstruiert sind

Der medizinische Zweck von Stützstrümpfen besteht darin, die Durchblutung in Fuß und Unterschenkel täglich zu verbessern, um einen optimalen Blutrückfluss zu ermöglichen. Wenn der Stützstrumpf korrekt konstruiert ist, trägt er effektiv zu einem Abklingen der Schwellungen bei und reduziert die Flüssigkeitsansammlung in Fuß und Unterschenkel. Damit der Stützstrumpf auch den gewünschten Halt gibt, muss man wissen, wie der Druck verteilt werden muss, damit die Strümpfe optimal wirken.

Ein korrekt hergestellter Stützstrumpf übt einen abgestuften Druck aus, d.h. die Druckintensität nimmt vom Sprunggelenk entlang des Beines bis hoch zum Knie ab. Der Druck sollte im Bereich des Knöchels am höchsten sein und sich auf dem Weg nach oben zum Kniegelenk stetig verringern. Die Druckangabe von 15–21 mmHg für einen Stützstrumpf der Klasse 1 bezeichnet die Druckintensität, die der Stützstrumpf im Knöchelbereich ausübt. Von der Knöchelpartie aus nimmt der Stützgrad (der Druck) nach oben am Bein entlang immer weiter ab. An der Wade beträgt der Druck noch ca. 80 %, am oberen Rand des Strumpfes nur noch 50 %.

Wenn der Stützstrumpf nicht über eine abgestufte Kompressionswirkung verfügt, kann er den entgegengesetzten Effekt erzielen und in manchen Fällen ein weiteres Anschwellen der Schwellung verursachen. Falsch hergestellte Stützstrümpfe sind für ungeübte Augen nur schwer zu erkennen. Um sicherzugehen, dass die Stützstrümpfe korrekt gestrickt sind, gibt es verschiedene Qualitätskriterien, die ein Hersteller befolgen muss. Ein Qualitätskriterium ist beispielsweise die CE-Kennzeichnung. Sämtliche Strümpfe, die wir bei Rehaboteket verkaufen, wurden in Hinblick auf Qualität und Funktionalität sorgfältig ausgewählt. Bei uns können Sie sich sicher sein, dass unsere Stützstrümpfe die erforderlichen Qualitätskriterien erfüllen.

Welcher Personenkreis sollte täglich Stützstrümpfe tragen?

Jeder, der von Ermüdungserscheinungen und Schwellungen in Knöchel und Unterschenkel betroffen ist, kann statt normalen kurzen Strümpfen Stützstrümpfe tragen. Personen, die viel im Sitzen arbeiten, z.B. Büroangestellte oder Chauffeure, profitieren unmittelbar von der Wirkung der Stützstrümpfe.
Aber auch Berufsgruppen, die viel im Stehen arbeiten, z.B. Handwerker, Verkäufer, Restaurantangestellte oder Stewardessen können von Stützstrümpfen profitieren, da sich die Beine nach einem langen Arbeitstag häufig deutlich fitter anfühlen.

Stützstrümpfe schaffen bei vielen verschiedenen Beschwerden in Knöchel und Unterschenkel effektiv Abhilfe, beispielsweise bei
- Müdigkeit, anhaltenden Schmerzen und schweren Beinen
- Schwellungen in Knöchel und Unterschenkel
- Krampfadern oder äußerlichen Blutgefäßen
- schlechter Durchblutung im Fuß mit häufig kalten Zehen

Vor der Anwendung von Stützstrümpfen mit einer höheren Kompressionsklasse, d.h. mit einem Druck über 20mmHg, sollte der Rat eines Arztes eingeholt werden.

Stützstrümpfe für jede Gelegenheit – modische Strümpfe mit medizinischer Wirkung

Heutzutage gibt es zahlreiche renommierte Hersteller von Stützstrümpfen, die modische Strümpfe in bunten Farben und Mustern produzieren. Früher waren Stützstrümpfe meistens weiß oder schwarz, heute gibt es sie in zahlreichen verschiedenen Farben und Mustern, sodass man für jede Gelegenheit und jeden Anlass den passenden Stützstrumpf findet. Stützstrümpfe kann man mittlerweile ebenso gut bei der Arbeit wie bei festlichen Anlässen tragen. Wir bei Rehaboteket legen großen Wert darauf, regelmäßig die aktuellen Farben und Muster der Saison ins Sortiment aufzunehmen, damit Sie jederzeit die neuesten und topmodischen Modelle bei uns finden. Kaufen Sie Ihre Stützstrümpfe bei uns! Bei uns bekommen Sie die richtige Funktion und die größte Auswahl an Farben und Mustern.

Wie kaufe ich meine Stützstrümpfe?

Der Kauf von Stützstrümpfen der Kompressionsklasse 1 ist mittlerweile kinderleicht. Es gibt zahlreiche Hersteller, die die hohen Anforderungen der CE-Kennzeichnung erfüllen. Diese Hersteller arbeiten häufig mit einer fortschrittlichen Messvorrichtung, um die korrekte Funktionalität und Kompressionswirkung jedes einzelnen Stützstrumpfes zu gewährleisten. Vom Kauf von Stützstrümpfen von Herstellern, die nicht über die CE-Kennzeichnung verfügen, ist abzuraten, da ein fehlerhaft gestrickter Stützstrumpf den entgegengesetzten Effekt erzielen und zu einer Verschlimmerung der Symptome führen kann. Wenn Sie Ihre Stützstrümpfe hier bei uns bei Rehaboteket kaufen, können Sie sicher sein, Stützstrümpfe mit CE-Kennzeichnung zu erhalten, die die hohen Anforderungen der Hersteller in Hinblick auf Funktionalität und ein abgestuftes Kompressionsprofil erfüllen.
Zur Ermittlung der richtigen Größe von Stützstrümpfen geht man von der Schuhgröße im Verhältnis zu Knöchel- und Wadenumfang aus. Im Knöchelbereich muss das Druckprofil des Strumpfes am höchsten sein. Übertragen Sie Ihre Messergebnisse auf die Größentabelle der Hersteller, um die für Sie passende Größe zu finden.

Stützstrümpfe für Schwangere

Geschwollene Knöchel und Beine sind typische Begleiterscheinungen einer Schwangerschaft. Das Blutvolumen einer schwangeren Frau nimmt im Verlauf der Schwangerschaft kontinuierlich zu, während das zunehmende Gewicht des Kindes auf die Venen drückt. Der immer stärker werdende Druck kann den venösen Rückstrom beeinträchtigen und ist häufig eine unmittelbare Ursache für ein Anschwellen der Füße und der Unterschenkel bei schwangeren Frauen. Körperliche Aktivität und Bewegung ist ein wichtiger Faktor, um die Arbeit der Muskelpumpe im Unterschenkel zu stimulieren und die Durchblutung anzuregen. Viele Frauen leiden im Verlauf der Schwangerschaft unter Beckenbeschwerden und Bewegungsbeeinträchtigung, was ein Abklingen der Schwellungen und Ermüdungserscheinungen in Knöchel und Unterschenkel ohne Hilfsmittel nahezu unmöglich macht. Bei vielen schwangeren Frauen kommt es als Folge der schlechteren Durchblutung in Fuß, Knöchel und Unterschenkel zudem zur Bildung von leichteren Krampfadern.

Stützstrümpfe für Schwangere tragen effektiv dazu bei, die während einer Schwangerschaft auftretenden Schwellungen zu reduzieren. Stützstrümpfe für Schwangere müssen über ein abgestuftes Kompressionsprofil verfügen, um die korrekte Wirkungsweise zu gewährleisten und den Stützgrad im Bereich des Knöchels und am Unterschenkel zu maximieren. Stützstrümpfe erzielen in jeder Situation einen positiven Effekt. Wenn sie aber bei bewegungsintensiven Tätigkeiten getragen werden, wird die Wadenmuskelpumpe des Körpers aktiviert, was die Wirkungsweise der Stützstrümpfe für Schwangere zusätzlich verbessert.

Schwangere Frauen sollten beim Sitzen so oft wie möglich die Beine hochlegen. Auch in dieser Position verbessert das Tragen von Stützstrümpfen den Rückfluss des Blutes erheblich. Stützstrümpfe für Schwangere sind häufig eine bewährte Methode, um die unliebsamen Begleiterscheinungen einer Schwangerschaft abzumildern.

Die Pflege von Stützstrümpfen

Stützstrümpfe werden heutzutage häufig anstelle von normalen Strümpfen getragen. Immer mehr Menschen erkennen die einfachen, aber wirksamen Vorteile von Stützstrümpfen bei Beschwerden wie Schwellungen oder Ermüdungserscheinungen in Knöchel und Unterschenkel. Moderne Stützstrümpfe können auf dieselbe Art gewaschen werden wie normale Strümpfe, d.h. bei 60° in der Waschmaschine. Tägliches Waschen verlängert Haltbarkeit und Lebensdauer Ihrer Strümpfe.Stützstrümpfe können im Trockner getrocknet werden, sollten aber nicht gebügelt werden, da sich die Wärme negativ auf die Struktur der Strümpfe auswirken kann.

Bei uns bei Rehaboteket können Sie Stützstrümpfe risikolos und unkompliziert kaufen. In unserem umfangreichen Sortiment finden Sie eine große Auswahl an hochqualitativen und wirksamen Stützstrümpfen.