• Schuhsohle für Läufer Joggen Marathon
  • Schuhsohle für Läufer Joggen Marathon
Einlegesohle - Roadrunner
33 €
inkl. MwSt

Exzellente Einlegesohle - speziell für alle Läufer und extreme Belastungen 

Mehr erfahren
  • Ganzflächige Einlegesohle mit optimaler Stoßdämpfung für den ganzen Fuß
  • Verstärktes Profil am Fersenbein für optimale Funktion beim Aufsetzen der Ferse
  • Integrierte Fußgewölbestütze und Fersenpolster für optimalen Komfort
Größentabelle
Auf Lager
Umtausch und Versand kostenfrei
Lieferfrist 2-4 Werktage
Payment options klarna

Stoßdämpfende Einlegesohle par excellence - Roadrunner

Roadrunner ist eine einzigartige stoßdämpfende Einlegesohle für optimale Stoßdämpfung und Stabilität.

Die Einlegesohle ist für Marathonläufer ebenso geeignet wie für Freizeitläufer und eignet sich ausgezeichnet, um die Stoßdämpfung in Alltagsschuhen zu verbessern. Das einzigartige „Waffelmuster“ der Einlegesohle nimmt die Stoßenergie auf und sondert sie wieder ab. Die spezielle Materialkombination der Einlegesohle aus Polyurethan und Poron sorgt für optimale Stoßdämpfung.

Roadrunner wurde speziell entwickelt, um beim Aufsetzen der Ferse beim Laufen, Joggen oder während Spaziergängen effektive Stoßdämpfung zu bieten, wenn der Körper am stärksten belastet wird. Die integrierte stabilisierende Fußgewölbestütze verleiht dem Fußgewölbe gleichzeitig optimalen Halt und sehr guten Komfort.

Die Einlegesohle kann dabei helfen, die körperliche Leistung zu verbessern und gleichzeitig die Stöße, die auf Fußgelenk, Knie, Hüfte und Rücken einwirken, effektiv zu lindern.
Roadrunner wirkt einem Ermüden des Fußes und des ganzen Körpers effizient entgegen.
Die Einlegesohle ist besonders gut für Personen mit Arthrosebeschwerden in Knie und Hüfte geeignet, da sie die Stoßdämpfung im Knie- und Hüftbereich in allen Situationen verbessert.
      

Größe Schuhgröße
Small 36 - 38
Medium 39 - 40
Large 41 - 43
X-Large 44 - 46
Measurement image
Schuhgröße Bemessung Sport Sohle Aktiv

Frage: Ich habe Arthrose im Kniegelenk, und jedes Mal, wenn ich den Fuß aufsetze, verursacht die Stoßbelastung Schmerzen im Knie. Kann eine stoßdämpfende Einlegesohle da Abhilfe schaffen?
Antwort: Ja, eine stoßdämpfende Einlegesohle reduziert die Stoßwirkung im Kniegelenk und schafft bei durch Arthrose in Knie und Hüfte verursachten Belastungsschmerzen häufig Abhilfe.

Frage: Fängt Roadrunner ein starkes Aufsetzen der Ferse ab?
Antwort: Roadrunner ist im Fersenbereich mit einem besonders stoßdämpfenden Material ausgestattet, um bei einem starken Aufsetzen der Ferse effektivere Stoßdämpfung bieten zu können.

Frage: Meine stoßdämpfende Einlegesohle ist ein bisschen zu lang. Kann ich sie für eine bessere Passform zuschneiden?
Antwort: Ja, gar kein Problem. Die Einlegesohle kann einfach mit einer scharfen Schere zugeschnitten werden. Wir empfehlen, die in den Schuhen vorhandene Innensohle als Vorlage zu nehmen, damit Sie die exakte Größe erhalten.

Frage: Wenn ich Einlegesohlen trage, werden meine Schuhe häufig zu eng. Muss ich die in den Schuhen vorhandene Innensohle herausnehmen, bevor ich die Roadrunner in meine Schuhe lege?
Antwort: Ja, die ursprüngliche Innensohle muss herausgenommen werden, bevor die Roadrunner in die Schuhe gelegt wird. Manchmal ist die vorhandene Innensohle in den Schuhen leicht festgeklebt, aber mit einem Schraubenzieher kann man sie vom Schuh lösen.

Frage: Ist die Einlegesohle im Bereich des Fußgewölbes erhöht?
Antwort: Ja, die Einlegesohlen ist im Bereich des Fußgewölbes leicht erhöht, um dem Fußgewölbe zusätzlichen Halt zu geben. Die Sohle wurde aber in erster Linie konzipiert, um dem gesamten Fuß mehr Stoßdämpfung zu bieten.