• Sprunggelenk Verletzung Fußgelenk Schmerzen Bänder Beschwerden
Sprunggelenkbandage DSO - Die Sprunggelenkbandage mit dem dünnsten Profil
33 €
inkl. MwSt

Für alle Schuhe und Sportarten - für mehr Stabilität und Strapazierfähigkeit

Mehr erfahren
  • Besonders flaches Profil
  • Effektiver Halt für das Sprunggelenk
  • Aus unnachgiebigen Nylonmaterial
Größentabelle
Auf Lager
Umtausch und Versand kostenfrei
Lieferfrist 2-4 Werktage
Payment options klarna

Sprunggelenkbandage DSO mit flachstem Profil und guter Stabilität für einen verstauchten Fuß

Sprunggelenkbandage DSO – effektive Stabilität in einer flexiblen Sprunggelenkbandage mit flachem Profil. Die Sprunggelenkbandage DSO kann in allen Schuhen getragen werden und ist für alle Sportarten geeignet. DSO ist eine stabile Sprunggelenkbandage aus strapazierfähigem ballistischem Nylon für beste Stabilität und Beanspruchbarkeit. Das ballistische Nylonmaterial ist völlig geräuschlos und bietet besonders gute Voraussetzungen für kontrollierenden Halt und Stütze. Bei der Sprunggelenkbandage handelt es sich um eine Schnürbandage, sodass die Sprunggelenkbandage unkompliziert angelegt und der Stabilisierungsgrad am Sprunggelenk optimal angepasst werden kann.

Die Sprunggelenkbandage ist mit zwei längeren stabilisierenden Bändern ausgestattet, so genannten „Achterbändern“, die an der Innen- und Außenseite der Sprunggelenkbandage festgenäht sind. Die Achterbänder ermöglichen eine individuelle Anpassung des Stabilisierungsgrades an der Innen- und Außenseite des Sprunggelenks. Die Achterbänder werden um den Fuß gewickelt und für optimalen Halt und beste Kontrolle des verletzten Sprunggelenks an der gegenüberliegenden Seite befestigt. Die Sprunggelenkbandage ermöglicht es, sowohl die Innen- als auch die Außenseite des Sprunggelenks gleichermaßen effizient zu stabilisieren.

Die spezielle Konstruktion und Materialbeschaffenheit verleihen der Sprunggelenkbandage ein extrem flaches Profil am Sprunggelenk, sodass die Sprunggelenkbandage problemlos in den meisten Schuhen getragen werden kann. Die DSO passt beispielsweise sogar in Fußballschuhe, in denen für eine Sprunggelenkbandage häufig so gut wie kein Platz ist. Die Sprunggelenkbandage beansprucht nur dort Platz in den Schuhen, wo die normale Schnürung sitzt. Um keinen Platz im vorderen Schuhbereich einzunehmen, endet sie bereits über dem Vorderfuß.

Dank ihrer einzigartigen Konstruktion kann die Sprunggelenkbandage DSO beidseitig wahlweise am rechten oder linken Sprunggelenk getragen werden.

Größe Knöchelumfang in cm
X-Small 16 - 18 cm
Small 18 - 20 cm
Medium 20 - 22 cm
Large 22 - 24 cm
X-Large 24 - 26 cm
Measurement image
Sprunggelenk Verletzung Fußgelenk Schmerzen Bänder Beschwerden

Frage: Die Sprunggelenkbandage DSO hat oben ein breites Band. Wofür wird dieses Band benötigt? Kann ich es abnehmen? Antwort: Das breite obere Band dient als Verankerung der stabilisierenden Bänder an den Seiten und reduziert das Risiko, dass die Klettverschlüsse bei extrem starker Beanspruchung aufgehen. Wir empfehlen, das Band für zusätzliche Sicherheit und mehr Halt immer zu benutzen.

Frage: Ich liege zwischen zwei Größen. Welche Größe soll ich wählen?
Antwort: Eine Sprunggelenkbandage stabilisiert effektiver, wenn sie ein bisschen kleiner ist, deshalb empfehlen wir, die kleinere Größe zu nehmen.

Frage: Wie kann ich die Bandage waschen?
Antwort: Wir empfehlen Handwäsche bei 30° für alle Produkte, die mit harten und weichen Klettverschlüssen ausgestattet sind. In der Waschmaschine ist die Bandage Verschleißerscheinungen ausgesetzt, die ihre Haltbarkeit und Einsatzdauer stark verkürzen.

Frage: Hat die Sprunggelenkbandage DSO an der Außenseite Schienen?
Antwort: Nein, die DSO hat statt Schienen unelastische Zugbänder, die eine bessere Stabilität gewährleisten als Kunststoffschienen. Der Vorteil ist, dass die Bänder für besten Sitz und Halt individuell am inneren und äußeren Sprunggelenk justiert werden können, während eine Schiene sich überhaupt nicht regulieren lässt.