• stabilisierende Kniebandage mit Schienen extra Halt
  • stützende Kniebandage Schiene Bänderverletzung Bänderriss in Knie
Kniebandage Genum LIGA
99 €
inkl. MwSt

Gelenk für optimale Seitenstabilisierung bei inneren und äußeren Bandverletzungen

Mehr erfahren
  • Anatomische Konstruktion mit doppelgliedrigen Schienen
  • Optimales Bändersystem, das Kontrolle und Stabilität bietet
  • Kombiniert optimale Kompression mit Seitengelenkstabilisierung
Größentabelle
Auf Lager
Umtausch und Versand kostenfrei
Lieferfrist 2-4 Werktage
Payment options klarna

Kniebandage mit Gelenk für optimale Stabilisierung eines instabilen Kniegelenkes bei Bandverletzungen

Eine Kniebandage mit Gelenk für optimale Seitenstabilität bei inneren und äußeren Bandverletzungen. Die Kniebandage Genum Liga ist eine anatomisch konstruierte Kniebandage mit Schienen, die optimale Kompression und Seitengelenkstabilität kombiniert. Die Kniebandage hat zwei doppelgliedrige Aluminiumsgelenke, die an der Innen- und Außenseite des Kniegelenks angebracht sind, und für Seitengelenkstabilität bei zum Beispiel Ligamentverletzungen sorgen.

Die Gelenke lassen sich individuell an das Kniegelenk anpassen und sorgen so für mehr Komfort und Stabilität.
Das stabilisierende Bändersystem bietet optimale Fixierung und Stabilität. Alle Bänder sind halbrund, was bedeutet, dass sich die beiden Seiten der Bandage unabhängig voneinander anpassen lassen.

Die Vorderseite hat vier kombinierte Bänder. Die äußersten Bänder oben am Schenkel und unten an der Wade sind teilweise elastisch, um dem Muskel etwas Platz bei Bewegung bieten zu können. Die zwei Bänder in der Mitte sind nicht elastisch, um mehr Stabilität bei inneren und äußeren Bandverletzungen bieten zu können.
Das Bändersystem und die seitenstabilisierenden Gelenke sorgen für optimale Stabilität, Kontrolle und Komfort bei einem instabilen Kniegelenk.

Die Kniebandage ist aus NeoTex hergestellt. NeoTex ist ein wärmendes und stabilisierendes Material, das die Durchblutung ankurbelt und schmerzlindernd wirkt. Das Design mit der offenen Patella sorgt dafür, dass kein Druck auf die Kniescheibe ausgeübt wird. Die Kniebandage lässt sich am Schenkel und an der Wade individuell einstellen.

Größe Kniegelenkumfang in cm
X-Small 29 cm - 32 cm
Small 32 cm - 35 cm
Medium 35 cm - 38 cm
Large 38 cm - 42 cm
X-Large 42 cm - 46 cm
XX-Large 46 cm - 50 cm
Measurement image
Stabilisierende Kniebandage mit Schienen bemessen

Frage: Wie pflege ich die Kniebandage mit Gelenke?
Antwort: Die Bandage lässt sich bei 30° Handwäsche waschen. Sorgen Sie dafür, dass die Klettverschlüsse zu sind und lassen Sie die Bandage an der Luft trocknen.

Frage: Wie funktioniert das Bändersystem der Kniebandage?
Antwort: Alle unsere Kniebandagen für Bandverletzungen haben halbrunde Bänder, die für optimale Stabilität und Anpassung sorgen.
Die Kniebandage hat 4 Bänder an der Vorderseite und zwei Bänder an der Hinterseite, die für optimale Stabilität und Fixierung der Gelenke sorgen. Die oberen und unteren Bänder sind etwas elastisch und sie können sich mit der Bewegung des Schenkelmuskels bewegen. Die mittleren Bänder sind nicht elastisch und sorgen für extra Stabilität und Kontrolle. Alle Bänder sind halbrund, so dass die Vorder- und Hinterseite der Kniebandage unabhängig voneinander eingestellt werden können. Dies sorgt für optimale Fixierung der Gelenke am Kniegelenk.

Frage: Kann ich die Gelenke vor dem Waschen aus der Bandage herausnehmen?
Antwort: Ja. Die Gelenke lassen sich aus der Bandage entfernen.