• Stabile Knieorthese Kreuzbandriss Bänderriss Bänderschaden
  • Extrem stabile Kniestütze bei Kreuzbandschaden Kreuzbandriss
  • Beste und stabilste Knieorthese PP3
PP3 - bei Kreuzbandverletzung und Instabilität des Knies
449 €
inkl. MwSt

Knieorthese von absolut höchster Qualität - extreme Stabilität und Kontrolle.

Mehr erfahren
  • Dritte Generation und von höchster Qualität
  • Extreme Stabilität, optimale Fixierung am Kniegelenk
  • Wiegt nur 430 Gramm
Größentabelle
Auf Lager
Umtausch und Versand kostenfrei
Lieferfrist 2-4 Werktage
Payment options klarna

Knieorthese Kreuzband PP3 Optimale Stabilität und Kontrolle bei einem instabilen Knie

Die PP3 Knieorthese für instabile Kreuzbänder und Bandverletzungen. PP3 ist die dritte Generation der Knieorthese und bietet die absolut höchste Qualität beim Material und bei der Funktion an. PP3 ist dafür entwickelt, um extreme Stabilität, Fixierung und Komfort für instabile Kniegelenke nach einer Verletzung bieten zu können.

Die Knieorthese lässt sich bei Bewegung, beim Skilaufen, beim Motorcross oder im Alltag tragen. Sie hat keine Begrenzungen. Die Knieorthese PP3 für Kreuzbandverletzungen wiegt nur 430 Gramm, und ist eine der leichtesten Orthesen auf dem Markt! Die Knieorthese PP3 ist eine extrem stabile Orthese, die dafür entwickelt wurde, um ein instabiles Knie bei individuellen Bandverletzungen (Kreuzband oder Ligamente), multiplen Bandverletzungen (Kreuzband und Ligamente) oder Kombinationsverletzungen (Kreuzband, Ligamente und Meniskus) zu stabilisieren. Die Knieorthese PP3 lässt sich auch als präventive Maßnahme tragen, wie vor oder nach einer Operation oder Bänderrekonstruktion. Die einzigartige Konstruktion sorgt dafür, dass die Orthese sowohl bei Frauen als auch bei Männern gut wirkt. Die PP3 Knieorthese bei Kreuzbandverletzungen hat eine sehr schmale Gelenk-Kapsel (15 mm), die der Knieorthese ein sehr niedriges Profil über dem Kniegelenk verleiht. Das niedrige Profil und das leichte Design (nur 430 Gramm schwer) sorgt für eine Knieorthese, die sehr vielseitig ist.

Die Gelenke lassen sich für optimale Beweglichkeit in Extension und Flexion (Biegen und Strecken) einstellen. Vordere Kreuzbandverletzungen führen oft zu einer Überdehnung im Kniegelenk. Die Knieorthese beugt Überdehnung effektiv vor und lässt sich individuell anpassen. Sie stoppt die Überdehnung bei 0°, 10°, 20°, 30°, 40° Extension, und kann sogar die Biegung des Knies bei 45°, 60°, 75°, 90° Flexion begrenzen. Die vielen Möglichkeiten bei der Bewegung des Kniegelenks optimiert die individuelle Anpassung, was PP3 zur optimalen Orthese bei Kreuzbandverletzungen macht.

Die dynamische Schnalle bietet optimale Fixierung, und folgt den Bewegungen der Muskeln für optimale Fixierung und Funktion.
Die Knieorthese PP3 stabilisiert das Kniegelenk mit der Hilfe des 4-Punkt-Prinzips. Das 4-Punkt-Prinzip besteht aus einer Kombination aus einem stabilen Metallrahmen und unelastischen, einstellbaren Bändern. So lassen sich der Rahmen und die Bänder optimal fixieren.

Dank des einzigartigen Rahmens und der Bänder bietet die Orthese eine optimale Funktion bei Kreuzbandverletzungen und Bandverletzungen, und bei Kombinationsverletzungen und Arthrose. Jedes Band ist individuell beschriftet, was die Anwendung vereinfacht und dafür sorgt, dass die Orthese immer richtig sitzt. Die einzigartige Knieorthese bietet extreme Stabilität und Kontrolle bei Kreuzbandverletzungen.

Die Knieorthese PP3 hat eine einzigartige, anatomische Konstruktion, die für ultimative Funktion und Komfort sorgt. Das niedrige Profil und das geringe Gewicht machen PP3 zur richtigen Wahl bei instabilen Knieverletzungen.

  • Front – Back Design. Der einzigartige, anatomische Knierahmen greift die Vorderseite des Schenkels und die Hinterseite der Wade und bietet optimale Stabilität. Die Bereiche am Schenkel und an der Wade sind außerdem noch verstärkt, was für optimale Stabilität sorgt.
  • Das Dual-Strap Bandsystem bessert die Fixierung der Orthese am Kniegelenk und bildet mit dem Metallrahmen das einzigartige 4-Punkte-Prinzip.
  • Das Multi Grip Futter sorgt für extreme Fixierung der Knieorthese am Kniegelenk.
  • Multi Grip ein  einzigartiger Teil der PP3 Orthese und verhindert, dass der Rahmen verrutscht.
  • Die Anatomischen Kondylenpolster für optimale Stabilität der Gelenke. Die Knieorthese wird mit drei unterschiedlichen Kondylenpolster geliefert, für die optimale Anpassung der Orthese.
  • Äußerst schmale Gelenk-Kapsel. Diese ist nur 15 mm groß und sorgt für eine Knieorthese mit einem sehr niedrigen Profil.
  • Polyzentrische Gelenkbewegung

Die Knieorthese PP3 ist mit einer polyzentrischen Gelenkbewegung konstruiert, die dem Kniegelenk folgt und mehr Stabilität und Empfindlichkeit bietet. Das Gelenk lässt sich individuell nach dem Bedarf an Bewegungsbegrenzung anpassen.

Die Knieorthese PP3 ist eine der stabilsten, geschmeidigsten und innovativsten Knieorthesen für Kreuzbandverletzungen und Bandverletzungen auf dem heutigen Markt. Die Knieorthese lässt sich bei vorderen und bei hinteren Kreuzbandverletzungen, bei inneren und äußeren Verletzungen der Seitenbänder und bei generellem Bedarf nach mehr Stabilität wie bei Kombinationsverletzungen tragen.

Dank des einzigartigen Designs und der einzigartigen Konstruktion lässt sich PP3 optimal bei Knieverletzungen tragen, wenn der Bedarf für mehr Stabilität entsteht. Dies ist zum Beispiel beim Skilaufen, Motorcross, Eishockey und anderen Kontaktsportarten der Fall.

Das niedrige Profil und das geringe Gewicht sichern die optimale Funktion, sogar unter Schutzkleidung. Die Größe der Orthese wird individuell ermittelt. Die Orthese wird für das rechte oder für das linke Knie angepasst.

PP3 ist eine der umfassendsten Knieorthesen für Kreuzbandverletzungen, die man auf dem heutigen Markt finden kann. Sie bietet Stabilität, Bewegungsfreiheit und Geschmeidigkeit in einer Knieorthese, die sowohl für Kreuzbandverletzungen und für Bandverletzungen gedacht ist.

PP3 lässt sich speziell bei Rehaboteket erwerben. 

Größe Oberschenkelumfang 15 cm oberhalb des Kniegelenks (s. Bild)
Small 39 cm - 47 cm
Medium 47 cm - 53 cm
Large 53 cm - 60 cm
X-Large 60 cm - 67 cm
XX-Large 67 cm - 75 cm
Measurement image
Größe der stabilsten Knieorthese bei Kreuzbandschäden oder instabilen Kniegelenken

Frage: Was ist damit gemeint, dass die Gelenke in der Knieorthese polyzentrisch sind?
Antwort: Ein polyzentrisches Gelenk ist so konstruiert, dass es die exakte Bewegung im Kniegelenk folgt und so für optimale Funktion sorgt. Die polyzentrische Bewegung der Gelenke bietet eine effektivere Fixierung des oberen und unteren Teiles des Ortheserahmens und sorgt für mehr Stabilität und Komfort bei der Anwendung. Dank des polyzentrischen Gelenks bewegt sich der Rahmen nur sehr wenig, sogar bei intensiven Sportarten.

Frage: Ich habe eine „Terrible Triad“ Verletzung, also eine Verletzung des vorderen Kreuzbandes, des Seitenligaments und des Meniskus. Kann PP3 mir dabei helfen, mein Knie zu stabilisieren?
Antwort: Ja. PP3 ist eine der stabilsten Knieorthesen auf dem heutigen Markt. Die Orthese bietet dank der Konstruktion eine Kombination aus Seitenstabilität, Flexion und Extensionskontrolle. PP3 ist für vordere und hintere Kreuzbandverletzungen gedacht und lässt sich auch bei Beschwerden mit dem inneren und äußeren Seitenligament tragen.

Frage: Ich würde die Knieorthese gerne anprobieren, bevor ich sie kaufe. Habe Sie ein Ladengeschäft?
Antwort: Sie können die Knieorthese natürlich anprobieren, bevor Sie sie kaufen. Wir haben kein Ladengeschäft und bieten eine 14-tägige, kostenfreie Rechnung an, und der Artikel lässt sich innerhalb von 45 Tagen nach Erhalt zurückschicken. Wir glauben daran, dass Produkte wie PP3 in Ruhe zuhause getestet werden müssen. Ein Ladengeschäft ist oft sehr stressig und laut und man bekommt nicht immer ein richtiges Gespür für die Funktion des Produktes.
Unsere Größentabellen sind für den Einkauf im Internet entwickelt und Sie können Ihre Größe in Ruhe zuhause ausmessen. Schauen Sie sich die Größentabelle an und suchen Sie die passende Größe aus. Falls Sie Hilfe benötigen, können Sie uns telefonisch erreichen. Unsere Telefonnummer lautet 08 – 244734 und wir sind Ihnen gerne mit Informationen rund um das Anpassen der Orthese behilflich.

Frage: Wie schnell erfolgt die Lieferung?
Antwort: Die Produkte, die wir bei Rehaboteket.se anbieten, sind in unserem Lager in Sollentuna außerhalb von Stockholm untergebracht. Alle Bestellungen, die vor 16 Uhr eingehen, werden noch am selben Tag verschickt und werden normalerweise am Folgetag geliefert.
Wir sind uns sehr bewusst, dass unsere Kunden die Produkte auch brauchen und schnelle Lieferungen sind für uns eine Priorität.

Frage: Ich habe eine vordere Kreuzbandverletzung und brauche sehr viel Stabilität am Kniegelenk. Ich habe das Gefühl, dass der untere Teil meines Beins sich bei Bewegung nach vorn bewegt. Ist PP3 die Lösung für mein Problem?
Antwort: Ja, PP3 ist eine der stabilsten Knieorthesen auf dem Markt und lässt sich bei vorderen Kreuzbandverletzungen tragen. Die Orthese ist mit dem 4-Punkt-Prinzip konstruiert und bietet optimale Stabilität und Funktion bei instabilen Knieverletzungen.

Frage: Kontrolliert die Knieorthese die Bewegung meines Knies beim Biegen und Strecken?
Antwort: Ja, PP3 ist mit voller Flexion- und Extensionskontrolle ausgerüstet. Die Knieorthese wird mit zwei Aufsätzen für Flexion- und Extensionskontrolle geliefert. Diese lassen sich leicht an der Vorder- oder Hinterseite befestigen und regulieren den ROM im Gelenk (Bewegungsumfang beim Biegen oder Strecken).

Frage: Kann ich weitere Fütterung und Bänder für die Orthese kaufen?
Antwort: Ja, PP3 hat ein komplettes Sortiment an Ersatzteilen. Das Bandsystem, die Bandbefestigung, die Kondylenpolster und das Futter lassen sich austauschen, wenn sie abgenutzt sind. Mit der Zeit ist PP3 also eine sehr kosteneffektive Orthese.

Frage: Gibt es unterschiedlich dicke Kondylenpolster?
Antwort: Ja, die Kondylenpolster werden in drei unterschiedlich dicken Versionen geliefert und lassen sich sehr leicht austauschen.